Professorin Dr. Elke Neu-Ruffing

Die Gruppe von Elke Neu-Ruffing erforscht neuartige Quanten Sensoren.


Atomare Defekte in Kristallen sind hochempfindliche, atomar kleine Sensoren z.B. für magnetische Felder, elektrische Felder und die lokale Temperatur. Wie erforschen diese Quantensysteme als Sensoren für die Lebenswissenschaften.

Unsere Gruppe wird unter anderem durch die europäische Union und das BMBF finanziert.

Aktuelles

Arbeitsgruppe Neu-Ruffing

Prof. Dr. Elke Neu-Ruffing
Erwin-Schroedinger-Straße
Gebäude: 56
Raum: 278
Etage: EG
67663 Kaiserslautern